Weitwander-Neuheiten im Buchregal – Februar 2016

Buch des Monats

Balkan-Geschnetzeltes: Kein Kochbuch, Telescope

balkanBuchinfo: Das Ende der Welt liegt in… Europa! Genauer: Auf dem Balkan. Aber was wissen wir schon über Mazedonien, das die alten Römer „catena mundi“ – das „Ende der Welt“ nannten? Wohl genau so wenig wie über Montenegro – das Land der Schwarzen Berge oder über Albanien, das unter Enver Hoxha jahrzehntelang abgeschottet vom Rest der Welt ein Schattendasein führte. Obwohl diese Länder nur 2000 Kilometer von uns entfernt liegen, sind es hinsichtlich unserer Reise-Erfahrungen wohl eher Lichtjahre.
Andrea Wechsler machte sich mit dem Rucksack auf den Weg durch die drei Balkanländer, „durchwanderte“ sowohl deren Sprachen und Kulturen, als auch deren größtenteils noch unentdeckte Bergwelten. In ihren Reisereportagen berichtet die Autorin von lebendigen Begegnungen mit einheimischen Mönchen, Blaubeerpflückern, Roma-Kindern, Bergführern und Wanderern, Taxifahrern, Gastwirten, Sozialarbeitern und Schinkenproduzenten.

1. Auflage 2016, 296 Seiten, Andrea Wechsler, ISBN-13: 9783959150156, Telescope
zur Verlagshomepage

Neue Weitwander-, Abenteuer- und Bergbücher

Island: Trekking-Klassiker, Conrad Stein Verlag

Buchinfo: „Island: Trekking-Klassiker“ stellt fünf der sehenswertesten Trekkingrouten auf Island vor und liefert alle wichtigen Informationen für unterwegs. Neben dem bekannten Laugavegur im Süden der Insel werden eine Gebirgswanderung über den Fimmvörðuháls, die Durchquerung des Jökulsárgljúfur-Nationalparks, eine leichtere Tour durch das westliche Hochland (Kjalvegur) und Öskjuvegur, eine Route durch die Lavawildnis Ódáðahraun, beschrieben. Kartenmaterial, Angaben zu Unterkunftsmöglichkeiten und zahlreiche Zusatzinformationen, z.B. zu möglichen Abstechern oder isländischen Sagen, ergänzen die detaillierten Wegbeschreibungen. Ausführliche Tipps zu Themen wie Ausrüstung, Naturgefahren oder Zeitverschiebung helfen bei der Vorbereitung der Reise.

4. Auflage 2016, 288Seiten, Erik Van de Perre, ISBN-13: 9783866864115, Conrad Stein Verlag
zur Verlagshomepage

Jakobswege Österreich, Bergverlag Rother

376334473XBuchinfo: Der Hauptast des Österreichischen Jakobswegs zieht sich quer durch das Land, von Hainburg an der Donau ganz im Osten bis nach Feldkirch kurz vor der Schweizer Grenze. Dementsprechend vielfältig präsentiert sich auch die durchwanderte Landschaft. Der Weg orientiert sich großteils an der historischen Pilgerroute und führt daher nicht nur an einigen der bedeutendsten Sakralbauten Österreichs wie den Stiften Melk, Sankt Florian oder Zams vorbei, sondern auch an zahlreichen Kirchen und Kapellen, die dem heiligen Jakob oder anderen Pilgerheiligen gewidmet sind.
Die Autoren Rosemarie Stöckl-Pexa und Marcus Stöckl stellen in diesem Rother Wanderführer die Hauptroute des Österreichischen Jakobswegs sowie den neu konzipierten, aber ebenso interessanten Weinviertler Weg vor, mit detaillierten Beschreibungen, Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf und aussagekräftigen Streckenprofilen. Ausführliche Informationen zur Infrastruktur am Weg machen die Planung einfach, zudem stehen GPS-Tracks zum Download zur Verfügung. Aber auch das Lesevergnügen kommt nicht zu kurz: Viel Wissenswertes zu Geschichte und Kultur findet sich ebenso wie zahlreiche Fotos, die auf das Pilgern einstimmen.

1. Auflage 2016, 344 Seiten, Rosemarie Stöckl-Pexa, Marcus Stöckl, ISBN-13: 9783763344734, Bergverlag Rother
zur Verlagshomepage

EU-Gipfel, traveldiary

eugipfelBuchinfo: Egal, ob er mit seiner Angst vor Bären im slowenischen Karst fertig werden muss, der Olymp sich seiner Besteigung mit einem Hagelschauer erwehren will oder er auf päpstlichen Spuren über die Südflanke des Mont Blanc klettert – Wolfgang Machreich erklimmt in jedem Mitgliedsstaat der Europäischen Union dessen höchsten Punkt. Dabei ist in manchen Ländern die Herausforderung diesen zu finden größer als hinauf zu steigen. Die einem Österreicher angeborenen alpinen Vorkenntnisse sorgen aber von den Azoren bis nach Zypern für den nötigen (Über-)Mut.

1. Auflage 2016, 200 Seiten, Wolfgang Machreich, ISBN-13: 9783944365879, traveldiary
zur Verlagshomepage

Schritt für Schritt, Malik

schrittBuchinfo: Auf griechischen Ziegenpfaden, in Römersandalen und auf den Spuren der Fischweiber von Paris – auf rund sechzehn Touren erlebt Manuel Andrack Wendepunkte der Weltgeschichte nach. Indem er durch das Neandertal streift, wie Martin Luther gen Rom aufbricht und bei der Erkundung der »Schwedenlöcher« die Sächsische Schweiz durchquert, beleuchtet er die Bedeutung des Wanderns und seine verschiedenen Aspekte. So zeigt er bei einer Runde um den Thunersee, wo Sepp Herberger 1954 die Taktik für den Fußball-WM-Sieg entwickelte, auch, dass Gehen das Denken beflügeln kann. Anhand unterschiedlichster Themenbereiche stellt Manuel Andrack nicht nur Landschaften und Wanderziele vor, sondern marschiert humorvoll und sachkundig durch die Geschichte.

1. Auflage 2016, 320 Seiten, Manuel Andrack, ISBN-13: 9783890294605, Malik
zur Verlagshomepage

Weit über das Land, S. Fischer

weitlandBuchinfo: Ein Mann steht auf und geht. Einen Augenblick zögert Thomas, dann verlässt er das Haus, seine Frau und seine Kinder. Mit einem erstaunten Lächeln geht er einfach weiter und verschwindet. Astrid, seine Frau, fragt sich zunächst, wohin er gegangen ist, dann, wann er wiederkommt, schließlich, ob er noch lebt.
Jeder kennt ihn: den Wunsch zu fliehen, den Gedanken, das alte Leben abzulegen, ein anderer sein zu können, vielleicht man selbst. Peter Stamm ist ein Meister im Erzählen jener Träume, die zugleich locken und erschrecken, die zugleich die schönste Möglichkeit und den furchtbarsten Verlust bedeuten. ›Weit über das Land‹ ist ein Roman, der die alltäglichste aller Fragen stellt: die nach dem eigenen Leben.

1. Auflage 2016, 224 Seiten, Peter Stamm, ISBN-13: 9783100022271, S. Fischer
zur Verlagshomepage

1001 Wanderwege, Edition Olms

1001wanderwegeBuchinfo: Das einfache Gehen unter freiem Himmel berührt unsere Seele. Und jede Wanderung beschert uns Glücks­momente – sie fordert Körper und Geist, wirkt mitunter heilsam und offenbart stets neue Perspektiven. Sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Wanderfreunde ist 1001 WANDERWEGE ein idealer Begleiter. Die gründlich recherchierten Beschreibungen liefern praktische Tips, wie Sie die eindrucksvollen Wanderwege am besten genießen. Und nicht zuletzt sind es die phantastischen Farbfotos, die Sehnsucht und Fernweh in uns wecken. Ein internationales Team versierter Reisejournalisten und Wanderliebhaber präsentiert Ihnen in diesem Buch groß­artige Wanderwege auf der ganzen Welt.

1. Auflage 2016, 960 Seiten, Barry Stone, ISBN-13: 9783283012465, Edition Olms
zur Verlagshomepage

Slowakei: Weg der Helden (E8), Conrad Stein Verlag

Buchinfo: Der „Weg der Helden“ ist das slowakische Teilstück des Europäischen Fernwanderwegs E8 und führt von der Hauptstadt Bratislava im Südwesten quer durch die Slowakei bis zum Duklapass im Nordosten des Landes. Der Wanderführer liefert alle wichtigen Infos für eine Tour auf dem rund 760 km langen Weg, der eine einzigartige Mischung aus Wildnis und Kultur bietet. Eine detaillierte Streckenbeschreibung mit Angaben zu Unterkünften und Plätzen zum Biwakieren sowie genaue Karten und Höhenprofile erleichtern unterwegs die Orientierung. Bei der Planung der Wanderung helfen ausführliche Informationen zu Ausrüstung, Gefahren, Wasserstellen und vielen anderen Themen. Ein kleiner Sprachführer am Ende des handlichen Buches stellt die wichtigsten Vokabeln für unterwegs zusammen.

1. Auflage 2016, 160 Seiten, Jörn & Petra Kaufhold, ISBN-13: 9783866863880, Conrad Stein Verlag
zur Verlagshomepage

Jakobsweg Marburg – Trier – Vézelay, Bergverlag Rother

marburgBuchinfo: Dieser noch wenig bekannte Pilgerweg geizt nicht mit Attraktionen und Eindrücken und vor allem ganz viel Wein: von den geschätzten Rieslingen entlang der Mosel über den weltberühmten burgundischen Chablis bis hin zum edelsten aller Getränke, dem Champagner. Dabei durchstreift er einige der schönsten deutschen und französischen Landschaften. Auf historischen Routen führt er durch sehenswerte Städte und Dörfer wie Wetzlar, Limburg, Bernkastel-Kues, Trier und Metz. Der Rother Wanderführer »Jakobsweg: Marburg – Trier – Vézelay« unterteilt den fast 900 km langen Weg in 37 Etappen. Zahlreiche praktische Tipps machen ihn zu einem unentbehrlichen Begleiter auf diesem Jakobsweg.

1. Auflage 2016, 176 Seiten, Stefanie Roth, ISBN-13: 9783763344741, Bergverlag Rother
zur Verlagshomepage

The GR5 Trail, Cicerone Press

gr5Buchinfo englisch: An essential guidebook for walking the GR5, one of the world’s most spectacular long-distance trails. The GR5 makes its way through the Alps from the shores of Lac Léman at Geneva to the Mediterranean at Nice. A route of 674km (420 miles), it can be trekked in a month, or split over a series of summer trips. The GR5 is well within the reach of fit and moderately experienced walkers and backpackers. There is good signposting and waymarking, and accommodation, food and drink are all available at regular intervals. The paths and tracks are generally well graded, while steep climbs are tackled on zigzag paths, so the overall gradient is not so severe. Every summer, thousands of walkers embark on this trek.

3. Auflage 2016, 320 Seiten, Paddy Dillon, ISBN-13: 9781852848286, Cicerone Press
zur Verlagshomepage

Das Tagebuch des Kenneth Thomas Cichowicz: Allein auf Weitwandertour in den östlichen Alpen, Peter Gruber

kennethBuchinfo: Roman nach einer wahren Begebenheit im Herbst 1985 im Dachsteingebirge. Der Amerikaner Kenneth Thomas Cichowicz verletzt sich nach einem Absturz vom Hallstätter Gletscher schwer. Völlig auf sich allein gestellt muss er 19 Nächte im Notbiwak verbringen. Auf Ansichtskarten-Rückseiten hält er seine Eindrücke fest.

1. Auflage 2014, 278 Seiten, Peter Gruber, ISBN-13: 9783200036369, Peter Gruber
zur Bestellung bei freytag & berndt

Hinweis
Ich erhebe keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Dies ist eine Auflistung von Weitwanderbüchern und -karten, die mir in den letzten Wochen besonders ins Auge gestochen sind. Informationen zu Seitenzahlen, ISBN-Nummern, Coverfotos und Buchbeschreibungen wurden von den jeweiligen Verlagseiten entnommen und ergänzt.
Die meisten dieser Bücher sind in der Reisebuchhandlung freytag & berndt, Wallnerstraße 3, 1010 Wien, www.freytagberndt.at, outdoor@freytagberndt.at, erhältlich.

Hast du noch andere Literaturtipps für mich? Du bist an weiteren Informationen interessiert? Du möchtest deine Meinung zu einem Buch abgeben? Hinterlasse hier einfach ein Kommentar.

Schreibe einen Kommentar