Weitwander-Neuheiten im Buchregal – Oktober 2014

Beachte bitte das Gewinnspiel zum „Weg des Monats“. 😉

1410_titelbild_neuheitenWeg des Monats

SalzAlpenSteig – Kompass Verlag

salzalpenVon diesem Weitwanderweg, dem SalzAlpenSteig, habe ich im März 2014 das erste Mal gelesen und verfolge seitdem nicht nur den Wegverlauf, sondern auch die Geburt des grenzüberschreitenden Weges. Die offizielle Eröffnung des 230km langen Weitwanderweges war für den Herbst 2014 geplant, diese Feierlichkeit wurde jedoch nun auf das Frühjahr 2015 verschoben.
Die passende Tourenkarte vom Kompass Verlag ließ sich jedoch nicht lumpen und ist seit einigen Tagen im Buchhandel erhältlich.
Der SalzAlpenSteig startet am bayerischen Chiemsee, verläuft zum Königssee im Berchtesgadener Land, überwindet die Grenze zu Salzburg und sucht sich seinen Weg weiter zum Hallstättersee im oberösterreichischen Salzkammergut. Die zwei Hauptthemen dieses neuen Weitwanderweges können aus dem Titel herausgefiltert werden: Salz und Steig. Nein, Scherz, natürlich Salz und Alpen.
Die Tourenkarte vom Kompass Verlag ist ideal für den minimalistischen Weitwandermenschen. Der gesamte Weg ist im wanderbaren Maßstab 1:50.000 im Zuge einer Faltkarte abgedruckt, außerdem finden sich Ortspläne der größeren Ortschaften und Städte auf der Karte. Besonders positiv überrascht war ich von den Unterkunftstipps, die, obwohl der minimalistischen Gestaltung, sehr wohl Platz gefunden haben.
Ich wünsche den Verantwortlichen und MitarbeiterInnen des SalzAlpenSteiges noch alles Gute, eine erfolgreiche Umsetzung des Weges und eine feierliche Eröffnung im nächsten Frühjahr. Und weil ich schon vor Vorfreude platze, ist dieser Weg der „Weg des Monats“.

1. Auflage 2014, Maßstab 1:50.000, ISBN-13: 9783850269711, Kompass Verlag
zur Homepage
Link zum freytag & berndt Webshop

DU HAST NUN DIE MÖGLICHKEIT, 3×1 EXEMPLAR DER SALZALPENSTEIG-TOURENKARTE VOM KOMPASS VERLAG ZU GEWINNEN!
HER DAMIT!

Weitwanderbücher

Franziskusweg Pilgerführer – amac-buch-Verlag

franziVon einem Weg der erst wird, zu einem Weg der schon ist. Der Franziskusweg hat seit der Ernennung des argentinischen Kardinals Jorge Mario Bergoglio zum Papst Franziskus einen Aufschwung erlebt. Grund genug für den amac-buch-Verlag die Wegbeschreibung zum Franziskusweg auf den neuesten Stand zu bringen, Unterkünfte zu kontrollieren und GPS-Dateien zu erneuern.
Der Franziskusweg folgt auf ca. 500km den Spuren von Franz von Assisi. Als Ausgangspunkt dient Florenz in der Toskana, nach der Hälfte des Weges erreicht man Assisi im mittelitalienischen Umbrien, die zweite Hälfte führt zum 5.000-Seelen Dorf Montelibretti. Die letzte Etappe nach Rom wird meist anders überbrückt, denn diese würde durch dichtes Industrie- und Gewerbegebiet führen.
Was vor allem bei dem Wanderführer auffällt, sind die sehr genauen Wegbeschreibungen.
Auch ohne GPS und dem Segen des Papstes kann man sich kaum verlaufen.

2. Auflage 2014, 288 Seiten, Ochsenkühn Simone und Anton, ISBN-13: 9783954310203, amac-buch-Verlag
zur Homepage
Link zum freytag & berndt Webshop

Trekking ultraleicht – Conrad Stein Verlag

trekkingWer sich auf eine lange Weitwandertour wie den Franziskusweg begibt, macht sich mit Sicherheit auch Gedanken über das Gewicht des Rucksackes. Eine Unterhose reicht sowieso, die kann man ja bei Bedarf umdrehen. Nein, jetzt wieder im ernsthaften Modus.
Stefan Dapprich präsentiert im aktualisierten Ratgeber vom Conrad Stein Verlag, wie man das Rucksackgewicht markant verringern kann, ohne dabei komforttechnische Einbußen zu erfahren. Natürlich wird auch nicht an der Ausrüstungs-Sicherheit bei einer Trekking-Tour gerüttelt.
Gramm-Fetischisten kommen bei diesem Buch auf ihre Rechnung, notorische „ich-sag-nicht-wie-viele-Kilo-ich-hab“-Weitwandermenschen können selbst dem ultraleichten Trekking etwas abgewinnen. Denn, je weniger ich mitschleppe, umso leichter geht es sich. Wie im Leben außerhalb des Weitwanderns.

6. Auflage 2014, 160 Seiten, Stefan Dapprich, ISBN-13: 9783866864221, Conrad Stein Verlag
zur Homepage

Link zum freytag & berndt Webshop

Das Grüne Band, Wandern im wilden Deutschland – Bruckmann

gruenebandDas Grüne Band ist vor allem seit den Radbüchern zum Eiserner-Vorhang-Radweg vom Verlag Esterbauer bekannt. Nun kann das Grüne Band auch bewandert werden, dank Reiner Cornelius und dem Bruckmann Verlag.
Ausgehend von Bad Elster im Vogtland folgt der Autor der ehemaligen innerdeutschen Grenze auf Patrouillenwegen und Grenzpfaden bis zur Ostsee.
Äußerst informativ gestaltet sich die Wegbeschreibung, mit Naturhighlights und kulturellen sowie geschichtlichen Eigenheiten wird nicht gespart. Wer sich selbst auf den Weg machen möchte, findet in diesem Buch auch Übernachtungstipps für jede der einzelnen 60 Etappen, Informationen zu detaillierten Karten und Anmerkungen zu An- und Abreise sind ebenso vorhanden. Ein kompletter Wanderführer für eine äußerst interessante Wanderstrecke mit bewegter Geschichte.

1. Auflage 2014, 192 Seiten, Cornelius Reiner, ISBN-13: 9783765460418, Bruckmann Verlag
zur Homepage
Link zum freytag & berndt Webshop

America’s Great Hiking Trails – Rizzoli

americaVon Deutschlands Naturschönheiten wechseln wir zu den Naturwundern in Nordamerika. Ein Buch des New Yorker Buchverlags Rizzoli steht ca. 3m neben mir im Regal: ein prächtiger Bildband zum Appalachian Trail, natürlich mit Vorwort von Bill Bryson. Und der Verlag schafft es wieder: muss…es…haben.
Das quadratische, bildreiche Wunderding präsentiert die 40 populärsten Weitwanderwege in Nordamerika mit einer Gesamtlänge von über 80.000km. Aufgefrischtes Schulwissen: der Umfang der Erde beträgt ca. 40.000km.
Die To-Do-Liste wurde gerade sichtbar erweitert.

1. Auflage 2014, 336 Seiten, Berger Karen, ISBN-13: 9780789327413, Rizzoli
zur Homepage

Trekking around Langtang – Himalayan MapHouse

langtangWir wechseln den Kontinent und bewegen uns von den langen Wegen hin zu den hohen Bergen. Trekkingtouren in Nepal locken seit vielen Jahren unzählige Touristen an und sind bei vielen Trekkinganbieten sehr beliebt. Die Kulisse des Himalaya lässt bei widrigen Bedingungen aber selbst eine Wandertour zu einem Alptraum werden, wie wir leider im Oktober erfahren mussten.
Die Region Langtang im Norden von Kathmandu befindet sich als Naturpark unter Schutz, an die 4.500 Einheimische lassen sich im Gebiet auftreiben. Exakte Tourenbeschreibungen der vorgeschlagenen Trekkingrouten (z.B. Tamang Heritage Trail) inklusive topographischer Karten sind bezeichnend für die relativ junge Buchserie (außerdem  noch erhältlich z.B. Trekking Everest und Trekking Annapurna) des nepalesischen Kartenherstellers Himalayan Map House.

1. Auflage 2014, 208 Seiten, Gibbons Bob and Pritchard-Jones Siân, ISBN-13: 9789937577861, Himalayan Map House
zur Homepage

Caminos de Santiago en la Península Ibérica – Instituto Geográfico Nacional

caminoTrekking der anderen Art erlebt man auf der Iberischen Halbinsel. Esel statt Yak, Pilgerstab statt Carbon-Trekkingstock, Jakobsmuschel statt Gebetsfahne, Rotwein statt Buttertee.
Das spanische Vermessungsamt erarbeitete eine neue Übersichtskarte zu den Jakobswegen auf der Iberischen Halbinsel, selbst viele (für mich) unbekannte Wege lassen sich auf der Übersicht finden. Die 1,3m x 0,9m große Karte ist entweder für die Planung geeignet oder man hängt dieses gute Stück an die Wand und schwelgt in Erinnerungen, hach.

1. Auflage 2014, Maßstab 1:1.250.000, ISBN-13: 9788441630307, Instituto Geográfico Nacional
zur Homepage

Saint Nicholas Ways – Upcountry Turkey Ltd

nicholasWir bleiben den heißen Sommern treu. Das neue Buch von Türkei-Trekking-Expertin Kate Clow entführt die Wandermenschen in die Region Lykien. Sie folgt hierbei den Spuren von „Saint Nicholas“, dem Heiligen Nikolaus bzw. Nikolaus von Myra. Der Titel könnte anmuten, dass es sich hierbei um mehrere Weitwanderwege handelt. Es handelt sich auch um mehrere Wegbeschreibungen, jedoch nur im Tagestour-Charakter. Zusammengefasst ergeben sich jedoch über 100 Wanderkilometer in der Region Lykien, in welcher sich der bekannte Lykische Weg schon mehr als etabliert hat.
Das Buch ist mit einer Höhe von 23cm für einen Wanderführer relativ groß. Im hinteren Teil des Buches ist eine topographische Wanderkarte mit den im Buch beschriebenen Wegen versteckt. Die Zweisprachigkeit des Wanderführers (Englisch, Türkisch) ist mir ebenfalls positiv ins Auge gestochen.

1. Auflage 2014, 96 Seiten, Eryurt Hüseyin und Clow Kate, ISBN-13: 9780957154728, Upcountry Turkey Ltd
zur Homepage

Spezial-Wanderbuch

50 Dinge, die ich auf einer Wanderung machen kann – Aschendorff Buchverlag

50dingeDas hier vorgestellte neue Buch hat nichts mit Weitwandern zu tun, jedenfalls nicht in direktem Zusammenhang, schafft es aber aufgrund der Originalität in die Neuheiten-Übersicht. Denn dank „[…] Pip, der Entdecker-Maus, wird deine Wanderung zum Abenteuer.“
Manche Eltern kennen das: gelangweilte Kinder bei Wandertouren, man weiß gar nicht was die haben, ist doch eh schön. Aber, aber, Kinder sind nicht schuld an ihrer Langeweile. Attraktionen für Kinder und abwechslungsreiche Touren können auch den schlimmsten Quälgeistern Freude bereiten. Sollte dies nicht der Fall sein, kommt Pip ins Spiel. Kinder können darin selbst herumkritzeln, Dinge einkleben und ihre kindliche Kreativität auf Papier bringen – in 50 verschiedenen Ausführungen. Und Eltern finden in diesem Buch ein paar Anreize, wie die nächste Wandertour vielleicht spannender gestaltet werden kann.

1. Auflage 2014, 80 Seiten, Hamer Sandra (Text) und Hesse Lena (Illustration), ISBN-13: 9783402130742, Aschendorff Buchverlag
zur Homepage


Hinweis
Ich erhebe keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Dies ist eine Auflistung von Weitwanderbüchern und -karten, die mir in den letzten Wochen besonders ins Auge gestochen sind. Informationen zu Seitenzahlen, ISBN-Nummern, Coverfotos, Zitaten etc. wurden von den jeweiligen Verlagseiten entnommen.
Die meisten dieser Bücher (wennn nicht sogar alle) sind in der Reisebuchhandlung freytag & berndt, Wallnerstraße 3, 1010 Wien, www.freytagberndt.at, outdoor@freytagberndt.at, erhältlich.

Außerdem bin ich der Meinung, dass vielmehr gegangen werden sollte.

Schreibe einen Kommentar