Weitwander-Neuheiten im Buchregal – Oktober 2015

Buch des Monats

Durch Welt und Wiese oder Reisen zu Fuß, Die Andere Bibliothek

weltwieseBuchinfo: Gehen ist eine Lebenseinstellung und eine Weltanschauung, Rebellion und Selbstverwirklichung – über Stock und Stein, durch Welt und Wiese, ein Weg zu den Ursprüngen unserer Existenz. Ilija Trojanow zählt zu den großen Reisenden unter den Autoren der Gegenwart. Essayistisch-reportagehaft berichtet er von eigenen langen Wanderungen: durch Tansania, vom Indischen Ozean bis zum Tanganyikasee; vom Unterwegssein in Los Angeles oder über seine Märsche durch die englischen Downs. Diese Erfahrungen verschmelzen im Gesprächsaustausch mit »Gurus« wie etwa Henry David Thoreau oder mit markanten Gestalten wie Pilgerern, Abenteurern, Mönchen, Soldaten, Entdeckern oder Schwärmern und mit vielen Texten u.a. von Matsuo Basho – bis Robert Walser und Virginia Woolf.

Ich vergebe 10 von 10 Fußreisen.

1. Auflage 2015, 460 Seiten, Ilija Trojanow & Susann Urban, ISBN-13: 9783847703709, AB – Die Andere Bibliothek
zur Verlagshomepage

Weitwanderbücher

Piestingtaler Rundwanderweg 231, gehlebt

piestingBuchinfo: Der Dramatiker Ferdinand Raimund wusste schon in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts um die Besonderheit des Piestingtales Bescheid. Viele weitere kreative Köpfe aus dieser Zeit folgten dem naturbelassenen Ruf des Tales und verhalfen der Region zum Namen „Biedermeiertal“.
Der offiziell 125 Kilometer lange Piestingtaler Rundwanderweg 231 startet in Markt Piesting, folgt gut markierten Wanderwegen auf den Mandling und den Unterberg, durchquert den Ort Gutenstein und führt an der Nordseite des Schneeberges entlang über die Dürre und Hohe Wand ins Piestingtal retour. Lebendige Kunst und sehenswerte Kultur, eine abwechslungsreiche Landschaft, aussichtsreiche Wege, enge Täler, romantische Klammen und schroffe Felsen – Willkommen am Piestingtaler Rundwanderweg 231.

Ich vergebe 10 von 10 söba-gmochtn-Biachal.

1. Auflage 2015, 60 Seiten, Martin Moser, ISBN-13: 978-3-9504023-2-2, Eigenverlag Martin Moser
zur Verlagshomepage

Spain’s Sendero Histórico: The GR1, Cicerone

gr1Buchinfo: Guidebook to the 1250km of Spain’s Sendero Historico (GR1), traversing northern Spain from Puerto de Tarna in the province of Leon in the west to the Mediterranean near L’Escala in Catalonia, through fascinating, varied landscapes and the foothills of the Pyrenees. Described in 53 stages, about 25km each in length, with detailed mapping.

Ich vergebe 10 von 10 gehen-mag-Gedanken.

1. Auflage 2015, 304 Seiten, John Hayes, ISBN-13: 9781852845698, Cicerone
zur Verlagshomepage

Cape Wrath Trail, Cicerone

capewrathBuchinfo: A guidebook to the Cape Wrath Trail, a long-distance trek through the Scottish Highlands from Fort William to Cape Wrath. The Cape Wrath Trail is a 230-mile, three-week challenge through wild and magnificent landscapes, such as Morar, Knoydart, Torridon and Assynt. Crossing such empty country, it is for the experienced backpacker only.

Ich vergebe 9 von 10 Nebelschwaden.

2. Auflage 2015, 176 Seiten, Iain Harper, ISBN-13: 9781852848170, Cicerone
zur Verlagshomepage

The National Trails, Cicerone

nationaltrailsBuchinfo: This inspirational guidebook looks at each of the UK’s 19 National Trails, with information that allows ease of comparison and contrast, inspiring you to find out more and to take up a long-distance challenge. Some Trails are short and easy, others much longer, many have strong themes – they may follow a coastline, or traverse ranges of hills.

Ich vergebe 10 von 10 Laaangstrecken.

2. Auflage 2015, 272 Seiten, Paddy Dillon, ISBN-13:9781852847883, Cicerone
zur Verlagshomepage

Appalachian Trail Topographic Map Guide, National Geographic

appatrailBuchinfo: Each A.T. Topographic Map Guide includes detailed topographic maps at a detail of 1 inch = 1 mile. Each page is centered on the A.T. and overlaps with the adjacent pages so there is little chance of getting lost. Along the bottom of each page is a trail profile that shows the distance between shelters, camping areas, and trail access points. The map and trail profile provide a step-by-step visual guide to hiking the trail, mile by rugged mile. The Topographic Map Guide is built for all levels of hiking enthusiasts, from the day-tripper to the multi month through-hiker. The front pages of the printed Topographic Map Guide include resupply information, town inset maps, camping options, and much more.

Ich vergebe 10 von 10 Ich-bin-dann-mal-weg-Sprüchen.

1. Auflage 2015, 13 Einzelkarten, National Geographic
zur Verlagshomepage

Jakobsweg Speyer – Metz durch Pfälzer Wald, Saarland und Lothringen, Conrad Stein Verlag

speyermetzBuchinfo: Mit der Entdeckung der Grabstätte des Apostels Jakobus im spanischen Santiago de Compostela im 9. Jh. setzte in ganz Europa eine Pilgerbewegung ein. Allein in Deutschland sind über 40 historische Pilgerwege bekannt. Die Domstadt Speyer war mit Sicherheit im Mittelalter einer der Kreuzungspunkte verschiedener Pilgerwege. Einer führt in verschiedenen Varianten durch die Pfalz und das Saarland nach Lothringen. Dieses Buch wendet sich sowohl an Wanderer wie auch Radfahrer, die das Erlebnis auf dieser Strecke genießen möchten. Auch wenn der Jakobsweg durchgehend markiert ist, findet er sich noch nicht auf allen Wanderkarten, ist die Markierung teilweise sehr gering und auch nicht immer eindeutig. Je nach Streckenwahl sind es von Speyer nach Metz rund 250 bis 300 km, die Varianten zusammen ergeben aber eine Länge von über 550 km. Daneben findet man im Buch Hinweise zu den kirchlichen Jakobsstationen, anderen Sehenswürdigkeiten, preiswerten Unterkünften für Einzelreisende und Gruppen, öffentliche Verkehrsverbindungen und Informationsstellen. Streckenkarten und eine durchgehende farbige Bebilderung runden den Inhalt ab.

Ich vergebe 9 von 10 Jakobsweg-Varianten.

2. Auflage 2015, 224 Seiten, Michael Schnelle, ISBN-13: 978-3-86686-516-7, Conrad Stein Verlag
zur Verlagshomepage

Belgien: Via Mosana / Via Monastica von Aachen nach Rocroi, Conrad Stein Verlag

belgienBuchinfo: In diesem Buch wird mit der „Via Mosana“ einer der belgischen Jakobswege beschrieben. Der gut 300 km lange Weg führt vom Dom in Aachen über Lüttich bis nach Rocroi in Frankreich. Der Wanderführer bietet eine detaillierte Beschreibung für den gesamten Weg und weist auch auf Alternativstrecken für Radfahrer hin. Für den letzten Wegabschnitt, der seit einiger Zeit nur noch schwer begehbar ist, wird zudem eine Ausweichroute auf der Via Monastica durch das Maastal vorgestellt. Genaue Karten und Höhenprofile, eine ausklappbare Übersichtskarte in der Umschlagklappe, Tipps zu Übernachtungsmöglichkeiten und Hinweise zu den durchwanderten Orten runden die Wegbeschreibung ab.

Ich vergebe 9 von 10 Schokoladetafeln.

2. Auflage 2015, 128 Seiten, Jens Warnsloh, ISBN-13: 978-3-86686-139-8, Conrad Stein Verlag
zur Verlagshomepage

Hüttentreks Bayerische Hausberge, Bruckmann Verlag

hüttentreksBuchinfo: Wandern in den Bayerischen Alpen: Auf diesen Hüttentreks in den Bayerischen Hausbergen können Sie vom Wochenendtrip bis zum mehrwöchigen Wanderurlaub all Ihre Bergsehnsüchte stillen. Janina und Markus Meier haben fast alle Hütten zwischen Allgäu und Karwendel, Wetterstein und Berchtesgadener Land ausprobiert – und die schönsten Mehrtages-Wanderungen von Hütte zu Hütte in diesem Wanderführer detailliert vorgestellt.

Ich vergebe 9 von 10 Schnarchgesängen.

1. Auflage 2015, 288 Seiten, Markus und Janina Meier, ISBN-13: 978-3-7654-6810-0, Bruckmann Verlag
zur Verlagshomepage

München – Venedig, Bergverlag Rother

münchenvenedigBuchinfo: Alpenüberquerung einmal anders: Umweltfreundlich auf zwei Beinen statt auf vier Rädern geht’s von Brezn und Weißbier zu Pizza und Vino, und den Stau am Brenner erspart man sich auch. Wie man in 29 erlebnisreichen Tagen aus eigener Kraft vom Münchner Marienplatz zum Markusplatz in Venedig kommt, das schildert anschaulich der Rother Wanderführer »München – Venedig«.
Im Herzen Münchens beginnt die Tour und nähert sich entlang der Isar immer mehr den Bergen. Ein Highlight ist natürlich die Überschreitung des Alpenhauptkamms zwischen den vergletscherten Gipfeln der Zillertaler Alpen. Danach warten die majestätischen Dolomiten mit ihrem südländischen Charme. In einem finalen Kraftakt mit Klettersteig wird die wilde Schiara überwunden, bevor die Route in der venezianischen Ebene zum Meer hin gemütlich ausläuft. Nach 29 Etappen auf Wiesenwegen, Felssteigen, Scharten, Gipfeln und entlang von Seen knirscht an der Adria der Sand unter den Füßen und am Markusplatz ist das Ziel »Venedig« endgültig erreicht! Wer es bis dorthin schafft, hat nicht nur 555 Kilometer und über 22.000 Aufstiegs-Höhenmeter auf dem Buckel, sondern auch einen Rucksack voller unvergesslicher Eindrücke und Begegnungen.

Ich vergebe 10 von 10 klassische Alpenüberquerungen.

4. Auflage 2015, 208 Seiten, Dirk Steuerwald, Stephan Baur, Vera Biehl, ISBN-13: 978-3-7633-4069-9, Bergverlag Rother
zur Verlagshomepage

Spezialbücher zu Berg und Natur

Nationalpark Kalkalpen, Kehrwasser Verlag

kalkalpenBuchinfo: Dieser Band zeigt das Naturjuwel Nationalpark Kalkalpen mit seinen alten Bergwäldern, Artenreichtum und Wildtieren.
Ausgehend vom einstmaligen Jagdrevier des Thronfolgers Franz Ferdinand von Habsburg beleuchtet dieses Buch die Entstehungsgeschichte des Nationalparks, über den unermüdlichen Einsatz regionaler Initiativen und Personen bis hin zur heutigen biologischen Vielfalt einer ganzen Region. Das Erlebnis Natur, die Artenvielfalt, die ökologischen Zusammenhänge und die Besonderheiten des Nationalpark Kalkalpen werden hier anhand von Texten ausgewählter Experten und hervorragenden Natur-Fotografien vermittelt und begreifbar gemacht.

Ich vergebe 9 von 10 Naturparadiesen.

1. Auflage 2015, 208 Seiten, Günter Linecker, ISBN-13: 978-3-902786-32-6, Kehrwasser Verlag
zur Verlagshomepage

Erlesener Dachstein, Schall Verlag

dachsteinBuchinfo: Der Dachstein zählt zu den bekanntesten Bergen Österreichs und bildet ein Wahrzeichen für zwei Regionen – das Ennstal und das Salzkammergut. Für Alpinisten ist das Dachsteinmassiv ein perfektes, vielseitiges Gebirge, im Sommer wie im Winter, mit einer Erlebnispalette vom staunenden Naturgenuss über individuelle Entdeckerfreuden bis zu bergsportlichen Hochleistungen – sei es auf persönlichem wie auf allgemeinem Niveau. Touristische Betriebsamkeit und fast beklemmende Einsamkeit finden sich hier in enger Nachbarschaft, ebenso wie Momente seelischer und abgrundtiefer Tragödien.

Ich vergebe 10 von 10 unglaubliche Erzählungen.

1. Auflage 2015, 436 Seiten, Adi Mokrejs & Josef Hasitschka, ISBN-13: 978-3-900533-82-3, Schall Verlag
zur Verlagshomepage

Matterhorn, AS Verlag

matterhornBuchinfo: Der Cervino oder das Matterhorn ist das Symbol und Wahrzeichen des italienischen Cervinia und schweizerischen Zermatt und gilt als bekanntester Berg der Welt. Ausflügler, Touristen und Alpinisten zieht er magisch an – und sie träumen davon, einmal im Leben auf seinem Gipfel zu stehen.
Durch die Erstbesteigung im Jahr 1865 veränderte sich die Region rund um diesen Berg für immer. Bis heute ist er eine der wichtigsten Touristenattraktionen der Schweiz. Robert Bösch setzt mit diesem Bildband dem «Cervino» oder «Matterhorn» oder «Hore», wie die Zermatter sagen, ein fotografisches Denkmal, das diesem Berg würdig ist. Die Texte in sechs Sprachen stammen vom bekannten Schweizer Bergsteiger und Schriftsteller Oswald Oelz. 6-sprachig: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Japanisch

Ich vergebe 10 von 10 Riesenbüchern.

1. Auflage 2015, 100 Seiten, Robert Bösch, ISBN-13: 978-3-906055-31-2, AS Verlag
zur Verlagshomepage

Auf freiem Fuß, Ullstein

freiemfussBuchinfo: Worum geht es? Ein Jahr lang barfuß gehen. Was macht das mit einem? Und was macht das mit den anderen, die das beobachten? Wie läuft’s sich im Winter? Was ist mit all den schicken Schuhen, die frau natürlich hat – und liebt? Wie viel Mut braucht es in einer Gesellschaft, die Schuhe erwartet, keine zu tragen? Mit diesem Buch plädiert die Autorin für eine gesunde und natürliche Lebensweise. Konsequentes Barfußlaufen stellt unsere Lebensgewohnheiten in Frage und ermöglicht ein ganz neues Gefühl von Freiheit. Was ist besonders? Dieses Buch ist ein Live-Report über ein wunderbares Experiment der Selbstfindung.

Ich vergebe 9 von 10 kalten Füßen.

1. Auflage 2015, 352 Seiten, Sabrina Fox, ISBN-13: 9783548745336, Ullstein
zur Verlagshomepage

Hinweis
Ich erhebe keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Dies ist eine Auflistung von Weitwanderbüchern und -karten, die mir in den letzten Wochen besonders ins Auge gestochen sind. Informationen zu Seitenzahlen, ISBN-Nummern, Coverfotos und Buchbeschreibungen wurden von den jeweiligen Verlagseiten entnommen und ergänzt.
Die meisten dieser Bücher sind in der Reisebuchhandlung freytag & berndt, Wallnerstraße 3, 1010 Wien, www.freytagberndt.at, outdoor@freytagberndt.at, erhältlich.

Hast du noch andere Literaturtipps für mich? Du bist an weiteren Informationen interessiert? Du möchtest deine Meinung zu einem Buch abgeben? Hinterlasse hier einfach ein Kommentar.

2 Gedanken zu „Weitwander-Neuheiten im Buchregal – Oktober 2015

  1. Sehr coole Auflistung. Danke dafür. Da ich gerade auf der Suche nach einem neuem Buch bin, werde ich mir durch Welt & Wiese und Auf freiem Fuß – finde ich spontan super spannend – kaufen. Jetzt wo es so grau draußen wird, kann man nie genug Bücher haben 🙂
    Liebe Grüße
    Steffi

    1. Hallo Steffi, Welt & Wiese ist auch ziemlich genial, dafür ist der Preis für das Buch auch nicht ganz ohne. :/
      Und ja, die Schnee-Ski-Tee-Lesezeit beginnt gerade erst. 🙂
      Liebe Grüße, Martin

Schreibe einen Kommentar