Weitwander-Rückblick Juli 2015

1508_weitwanderberichtejuli

Gerade erst von einer Hüttentour am Zentralalpenweg im Rätikon heimgekommen, wird schon wieder geschreibselt.

Hendrik (hikiningfinland.com) berichtet über den ersten Tag auf der Via Dinarica in Bosnien-Herzegowina – man darf gespannt auf mehr sein.
> zum Bericht (englisch)

Wieder auf Tour gekommen ist smeki (smekiwandert.wordpress.com), das freut mich besonders, und er war wieder auf regionalen Weitwanderrouten in Niederösterreich unterwegs.
> drei Tage am Mostviertler Rundwanderweg 254/454
> zwei Tage am Nordalpenweg 01 von Scheiblingkirchen zum Preiner Gscheid
> zwei Tage am Niederösterreichischen Landesrundwanderweg von Laimbach nach Amstetten

Eine acht Tage lange Hüttentour führte Angelica (wandernbonn.de) durch den Naturpark Texelgruppe in Südtirol.
> Teil 1 des Berichtes
> Teil 2 des Berichtes

Von einem „gemütlichen Bummel“ im Berchtesgadener Land berichtet Nadine (kulturnatur.de), wobei 63km und 3.330 Höhenmeter bei 24h-Watzmann dann doch zu einer anderen Art von „Bummel“ gehören.
> zum Bericht

Hans (vergissmi.net) berichtet vom Zentralalpenweg in den Seckauer Tauern.
> zum Bericht

Marisa (aufundab.eu) war drei Tage im Sellrain unterwegs und hat einen Dreitausender mit nach Hause genommen.
> zum Bericht

Auf der Via Slpuga, einer 65km langen Tour in Italien und der Schweiz, war Jessie (bunterwegs.com) unterwegs.
> Teil 1
> Teil 2
> Teil 3

Kristen (bearfoottheory.com) hat ein schönes Video ihrer Wanderung am John Muir Trail erstellt.
> zum Video

Amanda (theadventurejunkies.com) berichtet über den Santa Cruz Trek in der Cordillera Blanca in Peru.
> zum Bericht (englisch)

Mit Kind und Kegel war Michael (thebigoutside.com) am Dolomiten Höhenweg Nr. 2 unterwegs.
> zum Bericht (englisch)

Felix (hikeandbike.de) berichtet vom zweitägigen Llao-Mindo Trail in Ecuador.
> zum Bericht

Berna (hochtourist.at) war drei Tage im norwegischen Aurlandsdalen unterwegs.
> zum Bericht

Dir ist im Juli ein Bericht aufgefallen, der hier aber fehlt? Schreib mir doch einfach.

3 Gedanken zu „Weitwander-Rückblick Juli 2015

  1. Hi, ja ich dürfte soweit wieder hergestellt sein 🙂 Und entsprechend viel ist auch für die nächste Zeit geplant.
    Danke für die nette Erwähnung.
    LG

Schreibe einen Kommentar