Hoamatroas: Der Zeitplan

Das Jahr? 2018.
Die Monate? Mai bis Juli.
Die Tage? Teil 1 von 10. Mai bis 11. Juni sowie Teil 2 von 26. Juni bis 18. Juli.
Die Teile? Teil 1 von Kremsmünster entgegen dem Uhrzeigersinn nach Bad Ischl, Teil 2 von Bad Ischl über den Dachstein und Zentralraum nach Kremsmünster. Mehr dazu bei Hoamatroas: Die Etappen.

Fix ist, dass ich zum zweiten Wochenende im Mai starten werde. Ebenso fix ist eine zweiwöchige Wanderpause von 12.-25. Juni, zu welcher Zeit ich nicht auf der Hoamatroas unterwegs bin. Am 26. Juni geht’s wieder weiter. Der erste Teil bis 11. Juni wird laut Etappenplan in Bad Ischl beendet sein, der zweite Teil führt mich dann von Bad Ischl auf den Dachstein und wieder ins Dahoam. Am 18. Juli werde ich – wenn alles gut läuft – wieder beim Elternhaus anklopfen.

Natürlich kann der Zeitplan von nicht beeinflussbaren Ereignissen durcheinander gewirbelt werden. Sollte dem so sein, ist es mir auch egal. Hauptsächlich geht es mir um das pure Gehen und Entdecken von Oberösterreich und nicht um einen Zeitplan zu erfüllen.

Etappen und Wegpatenschaft

Die Strecke der Hoamatroas habe ich in 56 gehvernünftige Etappen eingeteilt. 56 Tage werde ich also für die Begehung benötigen, deren genaue Einteilung im Unterpunkt Hoamatraos: Die Etappen aufgelistet sind. Dort siehst du auch, welche Möglichkeiten zur Unterstützung des Projektes möglich sind. Hast du einen besonderen Bezug zu einer Region oder einer Etappe, kannst du eine Wegpatenschaft erwerben, die in voller Höhe der OÖ. Kinder-Krebs-Hilfe zugute kommt. Hast du keinen Bezug zu Oberösterreich, freue ich mich aber ebenso über eine Wegpatenschaft oder Unterstützung. 😉

Wenn du eine Wegpatenschaft für einen Abschnitt übernehmen willst (weitere Infos unter Hoamatroas: Wegpatenschaften), egal ob Kilometer oder Höhenmeter, dann kontaktiere mich einfach und schreibe mir deinen Etappenwunsch. Du wirst als Wegpate und Wegpatin namentlich in der Etappentabelle erwähnt, außer natürlich du möchtest anonym bleiben.



Hoamatroas

Weitere Informationen zur Strecke und was die Besonderheit der geplanten Route ausmacht, findest du im Unterpunkt Hoamatroas: Die Strecke.


Du bist an aktuellen Informationen zu Weitwanderwegen, Wandertouren und Literatur-Tipps interessiert? Dann melde dich einfach für den Newsletter an. Dieser erscheint in unregelmäßigen Abständen.