Neu hier?

Ein herzliches „Griaß di“ auf meiner Seite!

Du bist neu hier? Ich hoffe, es ist eine passende Information oder ein interessanter Tourenvorschlag dabei. Wenn ja, dann bin ich schon glücklich. Wenn nein, sag mir doch einfach warum nicht.
Ach ja, da du dich hier ständig über der 1.000-Meter Höhenmarke befindest, nenn mich doch einfach Martin.

Was du noch wissen solltest: Ich rede, wie mir der Schnabel gewachsen ist und lache sehr viel. Auch wenn der oberösterreichische Dialekt in der blogdeutschen Sprache etwas untergeht.


Weitwandern

Das große Ziel dieses Wanderblogs ist es, alle österreichischen Weitwanderwege aufzulisten, Informationen liefern zu können, zu beschreiben und auch mit Fotomaterial zu bestücken. Damit du eine gute Planungsgrundlage für deinen eigenen Weg hast.

Da ich selbst begnadeter Weitwanderer bin, kenne ich mittlerweile schon viele Wege in Österreich und auch im Ausland und kann dir hoffentlich behilflich sein. Kontaktiere mich einfach!


Gehen

Das bewusste Gehen war für mich die Basis um ins Weitwandern einzusteigen. Auch heute gehe ich einfach nur herum, beobachte die Umgebung, erkunde und erforsche. Auf die eigene Geschwindigkeit fokussiert, nicht gestresst, sondern bewusst einen Gang vom Alltag zurückschalten.


Eigene Bücher

Mein Hobby habe ich zum Beruf gemacht und darf mich seit dem Jahr 2012 Buchautor nennen. Meine Wanderbücher konzentieren sich bislang hauptsächlich um die Wiener Region und Niederösterreich und decken die Bedürfnisse von Hunden, Tageswander- und Weitwandermenschen.


Reiseberichte

Eines gleich vorweg: Ich bin kein klassischer Reiseblogger, der mit Smartphone und Laptop bewaffnet herumreist, in Hotels nächtigt und dann darüber berichtet. Wenn ich Reiseberichte verfasse, sind sie nicht für die Masse bestimmt. Ich fotografiere und erzähle. Und schlafe irgendwo.

Aber: Ich reise gerne, besuche fremde Städte und andere Länder. Durch meine offene Art lerne ich die besonderen Flecken auf der Erde meist etwas anders kennen.


Naturliebe

Die meisten An- und Abreisen zu Wanderungen erfolgen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, ich liebe die Natur und sie erfährt meinen größten Respekt. Diese Naturverbundenheit in Kombination mit einem einfachen und bewussten Leben versuche ich zu vermitteln.

Vor allem fließt meine Tätigkeit als ehrenamtlicher Naturschutzreferent beim Österreichischen Alpenverein Sektion Weitwanderer in das bewusste Leben ein.


Weitsicht

Nicht nur beim Weitwandern wird man des Öfteren mit Weitsicht konfrontiert. Auch im gedanklichen Kontext spielt der Begriff „Weitsicht“ eine Rolle. Das Erkennen von Zusammenhängen in ökologischer, ökonomischer, sozialer und politischer Hinsicht. Das Aufzeigen von Missständen und das Präsentieren von Lösungen.


Blödsinn

Manchmal ist mir auch einfach nur langweilig in der Birne und verfasse sinnfreie Beiträge. Schreibe sinnfreie Texte. Mache sinnfreie Fotos. Versuche mich in der Sinnfreiheit. So wie bei diesem Absatz.


Und jetzt?

Ich wünsche dir viel Spaß beim Herumsurfen auf meiner Seite!

Hoffentlich kann ich dich etwas unterhalten, dir eine Anregung bieten oder dir gerade die passende Information bieten, nach welcher du schon lange gesucht hast.
Hast du Fragen, Anregungen, grenzenlose Lobhuldigungen, niederschmetternde Kritiken, dann kontaktiere mich bitte. Ich bin über jede Mitteilung dankbar.

Folge mir!

Du kannst mir auch auf facebook, twitter, instagram und per Newsletter und rss-feed folgen. Ich freue mich auf dich!

Vor allem empfehle ich dir die Anmeldung zum Newsletter, denn hier erhältst du Geschichten und Wandertouren, die nicht am Blog zu finden sind. Eigenwerbung Ende.

Alles Liebe und lass es dir gut gehen,
Martin

3 Gedanken zu „Neu hier?

  1. Griasdi Martin,
    So a Seitn braucht die wandernde Bevölkerung! Voi guad! Danke fürs Blog-Kommentiern, sonst wär i vielleicht nu ewig net auf dei supa Homepage gestoßen! Freit mi!
    Hab zwar erst in ein paar deiner Berichte reingeschnuppert, aber echt guad zu lesn, überaus informativ und der Humor kommt net zu kurz. Gfoit ma a! :)
    Lg,
    Theresa

    1. Grias di Theresa,
      na des gfreit mi aber, dass du Gfallen an der Homepage findest. Oba Achtung: Manchmal geht’s a ernst zua, ned immer lustig. :)
      Liebe Grüße, Martin

  2. Hallo Martin,
    ich habe dich auf dem Reisefestival im AKH entdeckt.
    Ich suche schon seit einiger Zeit Weitwanderfreunde die gerne mit mir den Franziskusweg in
    Italien gehen wollen. Bisher leider ohne Erfolg. Die Angebote der Reisebüros sind nicht ganz
    das was ich mir vorstelle. Kannst du mir Tipps geben wie ich Menschen finde die mein
    Interesse für diesen Pilgerweg teilen. Ich bin leider nicht so ein Internetfan aber ich gebe meinen Traum dennoch nicht auf!
    Liebe Grüße
    Brigitte Rothbauer

Kommentare sind geschlossen.