Unser Weg

Wir sind eine kleine, aber feine Truppe wanderbegeisterter Menschen, die gerne naturbewusst unterwegs sind und die Natur erhalten und schützen wollen.

Unter naturbewusster Fortbewegung verstehen wir ressourcenschonendes Reisen, zum Beispiel zu Fuß oder mit dem Rad. Wenn’s mal „schnell“ gehen muss, setzen wir auf öffentliche Verkehrsmittel. Außerdem fokussieren wir uns auf sanften Tourismus, wirken so wenig wie möglich auf die Natur ein, leben Respekt und sind achtsam, fördern die regionale Wertschöpfung und präsentieren einen Gegenpol zum Massentourismus unserer Zeit.

Wir blicken in die Vergangenheit, um aus Erlebnissen zu lernen und schöne Momente hervorzuholen. Doch hauptsächlich blicken wir nach vorne und gehen in die Zukunft, denn ihr gedenken wir zu leben.

Wenn dir unser Weg gefällt, freuen wir uns über deine Nachricht, deine Unterstützung oder dein aktives Mitwirken.

Mit unseren unterschiedlichen Initiativen zeigen wir, dass langsames und bewusstes Reisen den Kontakt mit der Natur und der Kultur in einem Landstrich intensiv verstärkt und Erlebnisse eines Ausflugs oder einer Reise viel stärker in Erinnerung bleiben. Wir benennen Eingriffe in Natur und Umwelt, die oft unbewusst oder unwissend passieren, und handeln dementsprechend mit einer großen Verantwortung nachkommenden Generationen gegenüber.

Unsere Fotos, Videos und Texte finden ihre Wege über diese Seite und Social Media zu vielen interessierten Menschen. Broschüren und Bücher, gefüllt mit unseren Wander- und Naturbeschreibungen, landen bei Vereinen und in Buchhandlungen. Wir sind aktiv – und dies nicht nur körperlich.

Vorwärts denken

Wir denken an morgen, übermorgen und auf die lebendigen Tage nachfolgender Generationen.

Tätigkeit der Beine

Wir bewegen uns zu Fuß oder mit dem Rad und sind dankbar über jeden gesetzten Schritt.

Zustand der Seele

Bewegung ist unsere Leidenschaft und unserer Seele hält dabei Schritt.

Wir gehen schon mal voraus…

Hast du es satt, dass dauernd nur geredet und geschwafelt wird und irgendwie nix weitergeht?

Bei uns geht zumindest wörtlich was weiter! Und wir tun einfach das, was wir für eine lebenswerte Zukunft für die Gesellschaft richtig halten. 

Weitergeben und helfen

Wir teilen unsere Erfahrungen und geben Einblicke in Landschaften und Naturgebiete an andere Menschen weiter.

Wir schützen, was wir lieben und kennen

Müll am Wegesrand? Da steigen bei uns die Grausbirnen auf. Die Natur ist unser größter Schatz, den gilt es zu bewahren.

Reden wir darüber!

Durchs Gehen kommen d’Leut zam! So handhaben wir das auch.

Newsletter-Anmeldung

This is a success preview text.

This is a error preview text.