Weitwander-Neuheiten im Buchregal – Jänner 2019

Nach mehreren Monaten Pause kehren die Weitwander-Neuheiten im Buchregal zurück. Zu sehen sind hier ausgewählte Neuerscheinungen aus dem Jänner 2019.

Österreich: Pielachtaler Pilgerweg

Schon lange ist das österreichische Mariazell ein beliebtes Wallfahrtsziel – auf den Pilgerpfaden dorthin herrscht oft reges Treiben. Eine noch ruhige, wenig begangene Alternative zu den bekannten Hauptrouten ist der Pielachtaler Pilgerweg, der über 80 km von St. Pölten nach Mariazell führt und zu großen Teilen durch das lauschige Tal der Pielach verläuft.
Dieses Buch liefert Pilgern eine detaillierte Beschreibung für den Weg mit Karten und Höhenprofilen. Auch sind alle am oder nahe dem Weg gelegenen Unterkünfte und Einkehrmöglichkeiten aufgeführt. Ein allgemeiner Teil informiert einleitend über Ausrüstung, Informationsbeschaffung, Wanderzeit u. v. m. Das kleine und handliche Format macht das Buch zum idealen Begleiter beim Pilgern.

1. Auflage 2019
Reinhard Dippelreither
128 Seiten
EAN: 9783866865884
Conrad Stein Verlag

zur Verlagshomepage
Online-Bestellung bei freytag & berndt*

Traum und Abenteuer – Der E5

Begegnungen und Grenzerfahrungen auf der Alpenüberquerung zwischen Oberstdorf und Meran
Glück und Enttäuschung, Freudentränen und Blasenpflaster: Auf dem E5, der Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran, liegt all das nah beieinander. Oft ist der Weg über die Alpen auch einer zu sich selbst. Nina Ruhland geht den Transalp-Klassiker als Wanderführerin mehrmals im Jahr und erzählt mit Bergfotograf Christoph Jorda in beeindruckenden Bildern von den Begegnungen mit Älplern und Hüttenwirten, Bergführern und Bergrettern.

2. Auflage 2019
Nina Ruhland
192 Seiten
EAN: 9783734310843
Bruckmann Verlag

zur Verlagshomepage
Online-Bestellung bei freytag & berndt*

Alpenpässeweg

Die nationale Route 6 Alpenpässe-Weg führt von Chur in stetem Auf und Ab über die schönsten und eindrücklichsten Übergänge der Bündner und Walliser Alpen bis an den Genfersee. Eine fordernde, aber auch begeisternde Alpinwandertour in 34 Etappen und 600 Kilometern mit vielen landschaftlichen Highlights und Einblicken in eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft.
Mit allen praktischen Informationen, übersichtlichen Kartenausschnitten und Höhenprofilen, einer Fülle an Hinweisen auf Sehenswürdigkeiten und Attraktionen am Weg sowie mit Farbfotos reich illustriert.

1. Auflage 2018
David Coulin
96 Seiten
EAN: 9783039020041
AT Verlag

zur Verlagshomepage
Online-Bestellung bei freytag & berndt*

Trekking in den Bayerischen Alpen

7 mehrtägige Hüttentouren zwischen Allgäu und Berchtesgaden
Dieser Rother Wanderführer beschreibt detailliert sieben Trekkingtouren in den Bayerischen Alpen – vom Allgäu bis in die Berchtesgadener Alpen. Dabei sind leichte Einsteiger-Touren und anspruchsvolle Unternehmungen.
In den Allgäuer Alpen führen panoramareiche Höhenwege von Hütte zu Hütte. Genussvoll ist auch die Durchquerung der Ammergauer Alpen zwischen Schwangau und Oberammergau. Für erfahrene Bergfexe ist die Zugspitz-Runde im Wetterstein gedacht. Hier kommt man auch mit Klettersteigen und wilden Schrofenrouten in Berührung. Im Karwendel wird die Nordwestecke um Mittenwald erwandert – eine viertägige Tour für mittlere Ansprüche, die Ambitionierte mit einigen Gipfel-Tipps aufpeppen können. Quer durch die Bayerischen Voralpen führt die längste Tour: ganz entschleunigt geht es durch die beliebten Münchner Hausberge in neuer Perspektive. Die Chiemgau-Tour ist vom Charakter ähnlich, aber deutlich überschaubarer, also perfekt zum Reinschnuppern. Die Berchtesgadener Alpen schließlich begeistern mit ihrem Nationalpark und einem tollen Tourenbogen um den Königssee und durch das Steinerne Meer.

1. Auflage 2019
Mark Zahel
264 Seiten
EAN: 9783763345342
Bergverlag Rother

zur Verlagshomepage
Online-Bestellung bei freytag & berndt*

Küstenwandern in der Bretagne

Entdeckungstouren auf dem Zöllnerpfad
Bretagne – schroffe Steilküsten, weite Dünenlandschaften, endlose Strände, die sich bei Flut das Wasser zurückerobert, einsame Inseln, hübsche Hafenstädtchen, alte Leuchttürme. Der Fernwanderweg GR 34 verläuft auf der Trasse des einstigen Zöllnerpfads, des Sentier des douaniers. Fast immer direkt am Meer, 1700 Kilometer die gesamte bretonische Küste entlang, gut gepflegt und markiert.
Die Reisejournalisten Dagmar Beckmann und Christoph Potting stellen einige der attraktivsten Küstenabschnitte des GR 34 in sechs Hauptregionen vor: der wilde Norden rund um Saint-Malo, die Côte de Granit Rose mit ihren berühmten Felsskulpturen, das einsame Pays des Abers, das historisch bedeutsame Douarnenez, die malerische Riviera, wo einst Proust und Churchill weilten, und schließlich die quirligen Küstenorte des Südens.
Wandern, Wege, Wissen – jedes der 18 Kapitel ist einem »typischen« Thema der Bretagne gewidmet: Natur- und Küstenschutz, Austern, Algen und Salz, Militärbastionen, Segelabenteuer, Fischerei und Tourismus. Anschaulich und unterhaltsam geschrieben, mit allen nötigen Informationen und Tipps zu Einkehr, Unterkunft und Transport, ist dieses Buch der ideale Begleiter für eine individuelle Bretagne-Reise!

1. Auflage 2019
Dagmar Beckmann, Christoph Potting
296 Seiten
EAN: 9783858698254
Rotpunktverlag

zur Verlagshomepage
Online-Bestellung bei freytag & berndt*

Walking and Trekking in Zagori

Guidebook to 30 walks and 3 treks centred on Zagori and Konitsa in mainland Greece. From easy strolls to demanding hikes along remote mountainous traverses, including the rugged peaks of Mt Timfi and Mt Smolikas in the Pindos range, Drakolimni Lake, and the dramatic Vikos Gorge. With background information on architecture, history and wildlife.

1. Auflage 2019
Aris Leontaritis
248 Seiten
EAN: 9781852849412
Cicerone Press

zur Verlagshomepage
Online-Bestellung bei freytag & berndt*

Switzerland’s Jura Crest Trail

Guidebook to the Jura Crest Trail (also known as the Jura High Route), traversing the undulating limestone plateau of the Swiss Jura. The 310km trail, from Dielsdorf near Zurich to Nyon on Lac Léman (Lake Geneva), is presented in 14 day stages and boasts great scenery and rich natural, historical and geological interest.

1. Auflage 2019
Ali Rowsell
184 Seiten
EAN: 9781852849450
Cicerone Press

zur Verlagshomepage
Online-Bestellung bei freytag & berndt*


Hinweis

Ich erhebe keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Dies ist eine Auflistung von Weitwanderbüchern, die mir in den letzten Wochen besonders ins Auge gestochen sind. Informationen zu Seitenzahlen, ISBN, Coverfotos und Buchbeschreibungen wurden von den jeweiligen Verlagseiten entnommen und ergänzt.
Die meisten dieser Bücher sind in der Reisebuchhandlung freytag & berndt, Wallnerstraße 3, 1010 Wien, www.freytagberndt.at*, outdoor@freytagberndt.at, erhältlich.

Hast du noch andere Literaturtipps für mich? Du bist an weiteren Informationen interessiert? Benutze doch einfach die Kommentarfunktion.


Anmerkung*: Links, die mit einem * versehen sind, sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du über diesen Link das Produkt im Webshop von freytag & berndt* bestellst, erhalte ich eine kleine Provision. Dies hilft mir bei der Kostendeckung des Blogs.

Schreibe einen Kommentar