Buchgeschenke fürs Weitwandern und Gehen

Neues Jahr, neue Bücher, neue Geschenke. Einige neue Buchgeschenke aus dem Jahr 2018 zu den Themen Weitwandern und Gehen sind in diesem Beitrag aufgelistet, die bei der Buchhandlung freytag & berndt in Wien erhältlich sind und natürlich auch über den freytag & berndt Online-Shop versendet werden können.

Bücher aus der hauseigenen Schreibstube

Hoamatroas

Zu Fuß durch Oberösterreich

Auf 1340 Kilometern erwandert der gebürtige Oberösterreicher sein Heimatbundesland und erfüllt sich einen lang ersehnten Traum: einmal um und durch das Land ob der Enns „roasn“.
Sein Weitwanderweg führt ihn vom Elternhaus in Kremsmünster durch alle Bezirke Oberösterreichs und zu über 150 Gemeinden des Landes. Der Buchautor und Blogger lernte dabei Bekanntes und Unbekanntes kennen, entdeckte verloren geglaubtes Handwerk, besuchte besondere Naturschauspiele und traf vor allem viele besondere Menschen. Auf seiner Wandertour – der Hoamatroas – sammelte er Geld für die OÖ. Kinder-Krebs-Hilfe.
Eine herrliche Bilderreise für alle Oberösterreich-Fans und Naturliebhaber.

Autor: Martin Moser
Verlag: Kral Verlag
Seiten: 208
ISBN: 9783990248034
Preis: 26,90 € [A/D]

Zur Bestellung hier auf gehlebt.at

Zur Bestellung bei freytag & berndt*

Wiener Alpenbogen

Weitwandern im südlichen Niederösterreich

Genussvolles Weitwandern vor den Toren Wiens: Der »Weg am Wiener Alpenbogen« lässt die herrliche Alpenlandschaft erleben, die sich tatsächlich bogenförmig um die Hauptstadt erhebt. Von sanften Hügeln bis zu schroffen Berggipfeln ist bei diesem Weitwanderweg viel Abwechslung geboten. Und wer mit den 19 Etappen durch malerische Landschaften noch nicht genug hat, der hängt einfach noch einige der 21 angeschlossenen »Regionalen Routen« an. Der komplette Weitwanderweg und seine Ergänzungsrouten stellt der Rother Wanderführer »Wiener Alpenbogen« umfassend vor.
Der Wiener Alpenbogen startet nahe Wiener Neustadt am Fuß des Rosaliengebirges, von dort zieht er im Uhrzeigersinn in einem weiten Bogen durch die Hügel- und Bergwelt südlich von Wien. Unterwegs ist viel Abwechslung angesagt: Hat man die interessante Kulturlandschaft der Buckligen Welt hinter sich gelassen, durchstreift man am Wechsel idyllische Almen, ehe nach dem Weg entlang des UNESCO-Weltkulturerbes Semmering-Bahn der steile Aufstieg auf die Rax zu bewältigen ist. Es folgt die nicht minder schweißtreibende Überschreitung des 2076 Meter hohen Schneebergs. Gemächlicher geht es schließlich durch die waldreichen Gutensteiner Alpen ins Piestingtal, und zum Abschluss darf man sich in Bad Fischau-Brunn mit der redlich verdienten Einkehr bei einem Weinheurigen belohnen.

Autor: Martin Moser
Verlag: Bergverlag Rother
Seiten: 144
ISBN: 9783763345359
Preis: 15,40 [A]

Zur Bestellung hier auf gehlebt.at

Zur Bestellung bei freytag & berndt*


Weitwandern weltweit

Wandern. Radeln. Paddeln.

12.000 Kilometer Abenteuer in Europa

2007 hat Christine Thürmer alles aufgegeben – ihren Job, ihre Wohnung, ihr normales Leben –, um in der Natur unterwegs zu sein. Seitdem legte sie wandernd, radelnd und paddelnd über 70.000 Kilometer zurück. In den USA, auf dem Pacific Crest Trail, hat alles begonnen, doch auch in Europa gibt es fantastische Outdoor-Möglichkeiten. Packend schildert Christine Thürmer drei faszinierende große Touren: zu Fuß von Koblenz am Rhein nach Tarifa, zum südlichsten Punkt Europas; mit dem Rad die Ostseeküste entlang, von Berlin über Polen und das Baltikum bis nach Finnland; und mit dem Kajak quer durch Schweden. Sie erzählt von spannenden Begegnungen und einzigartiger Natur; von den Herausforderungen des Lebens auf Wanderschaft und wie sich dadurch die persönlichen Werte und Einstellungen verändern. Ein mitreißender Bericht, der Lust macht aufzubrechen.

Autorin: Christine Thürmer
Verlag: MALIK
Seiten: 304
ISBN: 9783890294841
Preis: 17,50 [A]

Zur Bestellung bei freytag & berndt*

The Great Himalaya Trail

1864 Kilometer Trailrunning durch eine bedrohte Welt in Nepal

Der Great Himalaya Trail in Nepal ist einer der längsten und wohl schwierigsten Trails weltweit. An einigen Abschnitten erreicht er eine Höhe von fast 6.000 Metern. Gleichzeitig aber ist der Trail auch die Lebensader für Millionen Menschen und eine uralte Handelsroute. Der GHT ist ein Weltkulturgut – und er ist in Gefahr. Immer mehr Straßen lösen den Trail ab und bringen die Zivilisation immer näher. So steht der Alltag der Menschen, der sich seit Jahrhunderten kaum verändert hat, vor einem enormen Wandel.
Der Journalist und Läufer Peter Hinze hat auf dem Trail über 1.800 Lauf-Kilometer zurückgelegt. Aufgeteilt auf zwei Reisen durchquerte er in insgesamt 87 Tagen das Dach der Welt – von Kanchenjunga bis Makalu, über die Everest-Region, Langtang, Manaslu, Tibet, durch das Annapurna-Gebiet und das Königreich Mustang bis zur indischen Grenze im Westen.

Autor: Peter Hinze
Verlag: Knesebeck
Seiten: 288
ISBN: 9783957281371
Preis: 36,00 [A]

Zur Bestellung bei freytag & berndt*

Weit wandern

Die 40 schönsten Trekkingrouten der Welt

Dieser Bildband lädt Sie ein auf eine Reise zu den schneebedeckten Gipfeln der Berge der Welt, durch die Sanddünen unserer Wüsten und entlang der eindrucksvollsten Küstenwege. Mit Expertentexten von weltbekannten Bergsteigern und Outdoor-Abenteuer-Autoren werden die besten und schönsten Trekking-Regionen – vom Himalaya bis zu den Anden – zum Leben erweckt. Atemberaubende Fotografien zeigen die Vielfalt der Terrains und die schönsten Ausblicke der Welt.

Autorin: Billi Bierling u.a.
Verlag: Bruckmann
Seiten: 224
ISBN: 9783734310706
Preis: 41,20 [A]

Zur Bestellung bei freytag & berndt*

Fernweh

Wanderlust auf verborgenen Pfaden erkundet von Cam Honan

Fernweh zeigt außergewöhnliche Wanderwege jenseits bekannter Pfade und lädt dazu ein, entlegene Winkel der Erde wie auch die Schönheit der Natur ganz in unserer Nähe zu entdecken. Die Suche nach Orten, die Abgeschiedenheit und Unberührtheit versprechen, weckt die Wanderlust. Jede Route wird mit atemberaubenden Aufnahmen und Übersichtskarten vorgestellt. Zudem verrät Cam Honan, einer der erfahrensten Wanderer der Welt, wie jeder Aus ug zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Wann ist die beste Reisezeit? Was darf man auf keinen Fall zu Hause vergessen? Und wie verhält man sich, wenn man einem Bären begegnet? Niemand weiß besser Bescheid als dieser Mann mit über 95.000 Kilometern Wandererfahrung. Ob eine Langstreckenwanderung durch die Weiten Kamtschatkas, die Umrundung des Huayhuash-Massivs in Peru oder ein Tagesausflug in der Eifel – die in Fernweh versammelten Routen versetzen in Staunen und was gestern noch fern schien, rückt in beschreitbare Nähe.
Begleitet von Cam Honan, der die Strecken gut kennt und viele von ihnen gewandert ist, begibt sich der Leser auf Spurensuche und erfährt, wie jede Wanderung zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, was man auf keinen Fall zu Hause vergessen sollte und wann der beste Zeitpunkt für die Reise ist.
Cam Honan ist in den vergangenen 25 Jahren mehr als 90.000 km in über 50 Ländern gewandert. Er dokumentiert seine Reisen auf seinem Blog The Hiking Life und lebt in Australien und in seiner Wahlheimat Mexiko.

Verlag: Die Gestalten Verlag
Seiten: 272
ISBN: 9783899555264
Preis: 41,10 [A]

Zur Bestellung bei freytag & berndt*


Weitwandern Alpen und Europa

Abenteuer Alpentreks

Die schönsten Wanderungen von Hütte zu Hütte in den Ostalpen

Vom Wandern von Hütte zu Hütte lassen sich immer mehr Menschen begeistern. In seinem ersten Band »Abenteuer Alpentreks« beschreibt Erfolgsautor und Trekkingspezialist Mark Zahel 40 Mehrtagestouren durch die reizvollsten Berglandschaften der Ostalpen – zwischen den bayerischen Alpen im Norden und dem Gardasee im Süden. Traumhafte Bilder und informative Texte, ergänzt durch wertvolle Tipps stimmen Sie ein auf die Schönheit dieser alpinen Regionen.

Autor: Mark Zahel
Verlag: Bruckmann
Seiten: 384
ISBN: 9783734312991
Preis: 29,99 [A]

Zur Bestellung bei freytag & berndt*

Ein Mann geht quer

Von der Mur über die Alpen bis zum Ligurischen Meer

Raus aus dem Hamsterrad – und über die Alpen bis zu sich selbst.
Der leichtfüßige und sympathische Reisebericht eines Anti-Helden der dem Burnout entgeht und sich als Weitwanderer sein Leben zurückerobert

Sein Weg beginnt in der Steiermark, genauer gesagt in Frohnleiten an der Mur, dem Ort, in dem Jörg Dulsky zuhause ist. Eines Tages schließt er seine Haustür hinter sich und startet gen Nordwesten, den Bergen entgegen. Hinter sich lässt er seinen Job, seine Firma, sein bisheriges Leben. Zwischen dem Tag des Aufbruchs und der Ankunft in Nizza liegen nicht nur 1500 Kilometer und 55 Pässe quer durch die Alpen, sondern 100 Tage, an denen er sich vor allem auch einem stellen muss – sich selbst.
Wege entstehen beim Gehen, stolpern ist inbegriffen: So lautet das Credo dieses Buches. Es ist die Geschichte eines Mannes, der sich dem Auf und Ab von Wind und Wetter aussetzt, um dem beginnenden Burnout und der Midlife-Crisis zu entgehen. Unterwegs erzählt er selbstironisch, komisch und nachdenklich seine Geschichte von Aufbruch, von Scheitern, vom Überwinden, von der Lust zu gehen und von der Liebe – bis zum Zieleinlauf in Nizza.

Autor: Jörg Dulsky
Verlag
: Tyrolia
Seiten: 128
ISBN: 9783702236915
Preis: 14,99 [A]

Zur Bestellung bei freytag & berndt*

Alpensolo

Allein zu Fuß von Ost nach West

Berge bedeuten für Ana Zirner Freiheit. Doch der engagierten Regisseurin bleibt zu selten Zeit für ihre Passion. Deshalb beschließt sie, allen Ballast abzustreifen und allein von Ost nach West die Alpen zu überqueren. Nur mit einem 35-Liter-Rucksack bepackt, begibt sie sich auf ihre selbst gelegte Route: knapp 2000 Kilometer vom slowenischen Ljubljana über Österreich, Italien und die Schweiz bis ins französische Grenoble. Packend und mit starker Stimme erzählt sie vom Glück, unter dem Sternenhimmel zu biwakieren. Wie sie beim Bergsteigen ihr Bewusstsein schärft und der Natur mit Respekt begegnet. Dass ihr die Berge in ihrer ruhenden Weisheit einen Platz zuweisen. Und was sie von den Menschen, die dort wohnen, über Mitgefühl und Demut lernt.

Autorin: Ana Zirner
Verlag
: MALIK
Seiten: 272
ISBN: 9783890295121
Preis: 20,60 [A]

Zur Bestellung bei freytag & berndt*

Gehen

Wanderungen

Die unglaublichen Reisen der Tiere

Viele Tiere machen sich Jahr für Jahr auf eine unglaublich lange und anstrengende Reise. Um zu überleben, durchqueren sie unseren Planeten bei Wind und Wetter und müssen dabei ihren hungrigen Feinden, manchmal auch den Menschen, aus dem Weg gehen. Sie überqueren Gebirge und Kontinente, wandern durch Wüsten und schwimmen durch die Ozeane dieser Welt. Jedes Tier hat seine ganz eigene und besondere Reisegeschichte. Der Kaiserpinguin watschelt bis zu 100 Kilometer, um im Polarwinter ins Inland zu gelangen. Die Schwalben legen sogar 10.000 Kilometer zurück, um ausreichend Nahrung zu finden. Und große Elefantenherden machen sich alle Jahre wieder auf den Weg zu neuen Wasserstellen.

Dieses besondere Reisetagebuch erzählt von 20 verschiedenen Tieren jeglicher Art und Größe. Ein besonderes Wissensbuch mit liebevoll erzählten Tierportraits, farbenfroh und warm illustriert.

Autoren: Jenni Desmond, Mike Unwin
Verlag
: FISCHER Sauerländer
Seiten: 48
ISBN: 9783737355995
Preis: 17,50 [A]

Zur Bestellung bei freytag & berndt*

Einfach losgehen

Vom Spazieren, Streunen, Wandern und vom Denkengehen

Bertram Weisshaar verführt uns mit seinem Buch zum Wandern. „Eine Wanderung an der eigenen Haustüre zu beginnen, scheint mir sehr naheliegend, wortwörtlich das Nächstliegende. Das Überraschende dabei ist: Schon nach wenigen Minuten verändert sich etwas. Jeder Schritt hier, alles ist mir doch so vertraut, unmittelbares Wohnumfeld, und doch ist es ein bisschen so, als wäre es mir nun ein wenig fremd, als wäre ich schon nicht mehr von hier.“

Der Promenadologe Weisshaar beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit dem Gehen. Er spürt nach, wie sich unsere Wahrnehmung verändert, wie wir den Raum sozusagen begreifen können und warum Spaziergänge so wichtig für uns sind.

Autor: Bertram Weisshaar
Verlag
: Eichborn
Seiten: 288
ISBN: 9783847906483
Preis: 20,60 [A]

Zur Bestellung bei freytag & berndt*

Extremwandern und Schreiben

Ein kulturhistorischer Streifzug von Goethe bis Hesse

Johann Wolfgang von Goethe, Heinrich Heine, Hermann Hesse, Johann Gottfried Seume, Manfred Hausmann und andere sind Autoren, die nicht nur gerne gewandert sind und darüber geschrieben haben, sondern auch eine Neigung zu extremen, sehr langen oder sehr schwierigen Wanderungen hatten.
Das vorliegende Buch ist ein kulturhistorischer Streifzug durch deutschsprachige Wandertexte zwischen 1770 und 1930. Nicht der übertragene Sinn des Wanderns steht dabei, wie bei germanistischen Arbeiten üblich, im Vordergrund, sondern das Wandern selbst als etwas Konkretes, Praktisches und Körperliches. Wer lange unterwegs ist, muss sich warmhalten, genug und richtiges Essen zu sich nehmen, keine nassen Füße bekommen und vor allem dafür sorgen, den richtigen Weg zu finden und sich nicht zu verirren. Wie finden solche praktisch-konkreten Überlegungen in den literarischen Werken Ausdruck, und was hat sich diesbezüglich im Untersuchungszeitraum geändert?
Birger Solheim begnügt sich aber nicht nur damit, die Wanderliteratur zu analysieren, sondern kombiniert in seinem Buch das berufliche Interesse für Literatur mit seiner eigenen Leidenschaft für extreme Wander- und Laufprojekte und nimmt den Leser so mit auf eine einzigartige kulturgeschichtliche Reise.

Autorin: Birger Solheim
Verlag
: Böhlau Köln
Seiten: 298
ISBN: 9783412511708
Preis: 30,00 [A]

Zur Bestellung bei freytag & berndt*

Gehen. Weiter gehen

Eine Anleitung

Er ist einer der größten Abenteurer unserer Zeit. Er war auf dem Nordpol und dem Südpol, hat den Mount Everest bestiegen, aber er war auch tagelang zu Fuß in Los Angeles unterwegs und ist  hinabgestiegen in die Unterwelt Manhattans. Er hat die Juan Fernández Insel vor Chile aufgesucht, um dort den höchsten Berg zu erklimmen – weil er in die Fußstapfen von Robinson Crusoe treten wollte. Aber auch als Städter ist er ständig unterwegs. Wochentags läuft er zu Fuß zur Arbeit, am Wochenende bricht er auf in die Natur, die gleich hinter der Haustür beginnt.
„Das Leben ist ein langer Fußmarsch“, sagt Kagge. Dies kann ein riskanter Marsch über Gletscherspalten, aber auch ein Spaziergang durch einen städtischen Park sein. Der Effekt ist derselbe: Ein Glücksgefühl stellt sich ein, unsere Gedanken beginnen zu fließen, unser Kopf wird klar, äußere und innere Welt gehen ineinander über, wir werden eins mit der Welt – im Gehen. Denn „der Kopf braucht Bodenhaftung, die bekommt er durch die Füße“.

Autor: Erling Kagge
Verlag
: Insel Verlag
Seiten: 160
ISBN: 9783458177685
Preis: 16,50 [A]

Zur Bestellung bei freytag & berndt*

Geht doch!

Wie nur ein paar Schritte mehr unser Leben besser machen

Uli Hauser ist immer schon gern zu Fuß gegangen, auch längere Strecken, wo andere lieber das Auto nehmen. Warum, darüber hatte er sich nicht den Kopf zerbrochen, so wenig wie über Schuhe oder darüber, wie man einen Fuß vor den anderen setzt. Im vergangenen Sommer nun hat er sich auf den Weg gemacht, von Hamburg aus Richtung Süden. Sein Ziel: Italien. Weil er wissen wollte, wie das geht: Gehen. Was es mit einem macht, im Kopf und in den Beinen. Weil er das Gefühl hatte, dass wir zu oft von Ort zu Ort hetzen, zu viel fahren, zu viel sitzen, zu wenig auf uns achten. Er lebte ohne Tempowahn und Terminkalender und hörte endlich mal auf seine Füße. Traf Ärzte, besuchte Schuhmacher und Mönche. Ließ sich von Menschen am Wegrand leiten, zur nächsten Begegnung und zur nächsten Geschichte. Er genoss die Schönheit des Augenblicks, Schritt für Schritt. Und ist überzeugt: Allen ginge es besser, wenn alle mehr gingen.

Autor: Uli Hauser
Verlag
: Knaus
Seiten: 256
ISBN: 9783813507799
Preis: 20,60 [A]

Zur Bestellung bei freytag & berndt*


Hast du noch weitere Literaturhinweise für mich? Schreib dies doch einfach in die Kommentare! Danke!

Anmerkung: Links, die mit einem * versehen sind, sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du über diesen Link das Produkt im Webshop von freytag & berndt* bestellst, erhalte ich eine kleine Provision. Dies hilft mir bei der Kostendeckung des Blogs.

Schreibe einen Kommentar