Der Luchs Trail ist ein 200 Kilometer langer Weitwanderweg, der im Herbst 2018 das Licht der Öffentlichkeit erblickte. Er führt durch drei Naturschutzgebiete und streift Österreichs erstes Weltnaturerbe. Ausgehend von Reichraming in Oberösterreich führt der Weg durch den Nationalpark Kalkalpen, zieht sich weiter in die Steiermark, über Admont in den Nationalpark Gesäuse und verläuft über den Dürrenstein zum Lunzer See in Niederösterreich.

Gewässer im Nationalpark Kalkalpen.

In elf Tagesetappen durchzieht der Weg eine wildromantische und noch sehr ursprüngliche Berglandschaft, die perfekte Lebensbedingungen für den Luchs schaffen. Der Trail macht auf dieses besondere Wildtier aufmerksam und trägt zum Überleben des Luchses bei. Die Beschilderung des Weges ist teils mit eigenen Wegweisern, aber auch mit zusätzlichen Stickern auf bestehenden Wegweisern oder Spray-Markierungen am Wegesrand ausgeführt. Der Luchs Trail ersetzt mehr oder minder den 2015 eröffneten NaturWaldWeg, auch wenn manche Etappen etwas anders verlaufen.

Weitere Informationen zum Trail findest du direkt auf der offiziellen Homepage.

Wanderreisen für den Trail können auf bookyourtrail.com vorreserviert werden (Anreisetag ab 15. Mai 2019).

Streckenplan Luchs Trail

Download file: Luchs Trail.gpx

Impressionen Luchs Trail


Beitrag teilen:

Du willst über Neuheiten von Österreichs Weitwanderwegen informiert bleiben? 

This is a success preview text.

This is a error preview text.

Keine Kommentare - was hast du zu sagen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.