Für heiße Sommertage – Weitwandern am Wasser, Teil 1

1507_titelbild_wandertipps_Fluss1

Die Sonne brennt vom Himmel, das Thermometer steigt unaufhaltsam. Sucht du Abkühlung am und im Wasser, kannst du das kühle Nass auch im Zuge einer Mehrtagestour auffinden.

Lechweg

Vom Formarinsee in Vorarlberg bis nach Füssen in Bayern verläuft der 125 Kilometer lange Lechweg. Während am Beginn die Steinböcke umherspringen, wandert man später über die längste Fußgängerhängebrücke Österreichs, ehe man an den bayerischen Königsschlässern landet. Und stets dem Lech folgend.

Weitere Infos: http://www.lechweg.com/de/der-weg/wegverlauf/
Blogberichte: Lechweg – grenzüberschreitendes Wandererlebnis von Lech nach Füssen | Schnappschüsse vom Lechweg
Weganteil direkt am Wasser: hoch

Am Formarinsee. © www.lechweg.com
Am Formarinsee. © www.lechweg.com

Almuferweg

Vom Almspitz (Mündung bei Bad Wimsbach-Neydharting in die Traun) bis zum Almsee (Ursprungsgewässer des Alm-Flusses): 52 Kilometer erfrischendes Wandervergnügen im oberösterreichischen Almtal.

Weitere Infos: http://almtal.salzkammergut.at/genuss-am-almfluss.html
Weganteil direkt am Wasser: sehr hoch

Schöner Hals am Almsee.
Schöner Hals am Almsee.

Donausteig

Ebenfalls in Oberösterreich befindet sich der Donausteig, dessen 450 Kilometer Wegstrecke sich auf beide Donauseiten zwischen Passau und Grein aufteilen.

Weitere Infos: http://www.donausteig.com/wandern-am-donausteig.html
Blogbericht: Unterwegs am Donausteig
Weganteil direkt am Wasser: gering

Ausblick Schlögener Schlinge Gemeinde Haibach ob der Donau. © WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH/Hochhauser
Ausblick Schlögener Schlinge Gemeinde Haibach ob der Donau.
© WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH/Hochhauser

Welterbesteig Wachau

Wiederum an der Donau, aber in der niederösterreichischen Wachau gelegen, befindet sich der 180 Kilometer lange Welterbesteig, welcher ebenfalls auf beiden Donauseiten zwischen Melk und Krems seine Kurven schlägt.

Weitere Infos: http://www.donau.com/de/wachau-nibelungengau-kremstal/ausflug-bewegen/bewegung/welterbesteig-wachau/
Blogberichte: Wandern am Welterbesteig: Wein, Wellness und Wachauer Laberl! | Wanderzeit am Welterbesteig | Welterbesteig Wachau – Wein, Marillen und Donauwellen
Weganteil direkt am Wasser: gering

Rast bei Schönbühel an der Donau.
Rast bei Schönbühel an der Donau.

Nibelungengau Weitwanderweg

Zwischen Grein und Melk wurde der neue Nibelungengau Weitwanderweg geschaffen, der im Donauraum den Donausteig und den Welterbesteig auf 110 Kilometern verbindet.

Weitere Infos: http://www.donau.com/de/wachau-nibelungengau-kremstal/ausflug-bewegen/bewegung/bewegungsraum-nibelungengau/tabs/weitwanderweg-etappen/
Weganteil direkt am Wasser: mittel

Ausblick von Maria Taferl, Weitwanderweg Nibelungengau. © Hotel Schachner / wk-photography.net
Ausblick von Maria Taferl, Weitwanderweg Nibelungengau. © Hotel Schachner / wk-photography.net

Teil 2 von Weitwanderwegen am Wasser folgt nächste Woche, same time, same place.

Schreibe einen Kommentar