Paddeln auf der Leitha, oder: sich treiben lassen

1605_abseits_paddelnaufderleitha

„Bäume sind Feinde!“ Wörter, die man von einem Mitarbeiter einer Landesregierung, Abteilung Umweltschutz, kaum erwarten möge. Doch dieser Aussage ist ein wertvoller Hinweis zugrundeliegend: „Da zieht das Wasser unten durch und selbst bleibt man unter den Bäumen hängen.“ Sätze, die weiterlesen Paddeln auf der Leitha, oder: sich treiben lassen

Weitwander-Neuheiten im Buchregal – Mai 2016

1605_neuheiten

Buch des Monats Alpenüberquerung Salzburg-Triest Buchinfo: 28 Tage Natur pur abseits vom Massentourismus und vor atemberaubender Bergkulisse! Von Salzburg nach Triest führt eine neue Route über die Ostalpen: in 28 eindrucksvollen Etappen und auf rund 500 Kilometern durch drei Nationalparks, weiterlesen Weitwander-Neuheiten im Buchregal – Mai 2016

Vier Tage im Netz des Wiener Alpenbogens

1605_weitwandern_viertageregionaleroutenwieneralpenbogen

Man könnte annehmen, der Mensch lernt aus Fehlern. Könnte. Jedes Jahr treibt es mich im Mai ein paar Tage in die Welt „da draußen“. Jedes Jahr erwische ich dabei Wandertage, die laut Wetterbericht entweder kalt, regnerisch oder beides sind. Warum weiterlesen Vier Tage im Netz des Wiener Alpenbogens

Wiener Stadtwanderweg 13 Nord-Süd: Ein Wiener Querschnitt

1605_wandern_stadtwanderweg13

Ja, ich weiß. Der Wiener Stadtwanderweg 13 ist kein offizieller Stadtwanderweg. Er wurde nie markiert, nie ausgeschildert. Aber doch gab es ihn ein paar Jahre auf der Internetpräsenz der Stadt Wien und auch auf einer gedruckten Wanderwegkarte. Im Beitrag zum weiterlesen Wiener Stadtwanderweg 13 Nord-Süd: Ein Wiener Querschnitt

Nacht-Trailrun am Leopoldsberg und Hermannskogel

1605_laufen_leopoldsberg-hermannskogel

Samstag Abend, Wien. Nach einem langen Tag bei freytag & berndt lande ich in meinen vier Wänden und grüble, was mit dem angebrochenen Abend anzufangen sei. Da fällt mir ein: Lorenz berichtete vor ein paar Tagen von seinem neuen Rekord weiterlesen Nacht-Trailrun am Leopoldsberg und Hermannskogel

Es geht bergauf – Trailrun am Leopoldsberg und Kahlenberg

1605_laufen_leopoldsberg

Ob man diese Laufstrecke nun wirklich ob des hohen Asphaltanteils als Trailrun bezeichnen kann, sei mal dahingestellt und lasse ich den „I-Tüpfe-Ridern“ als Diskussionsgrundlage im Raum stehen. Höhenmeter werden bei dieser Strecke aber allemal auf den Tacho geschraubt. Einfach mal weiterlesen Es geht bergauf – Trailrun am Leopoldsberg und Kahlenberg

Von der Schnapsidee zur Umsetzung – Trailrun am Bisamberg

1605_laufen_bisamberg

Montag, 4. April 2016, Wien. Menschen gehen arbeiten, die Woche nimmt ihren Betrieb wieder auf. Und ich? Ich könnte zwar nicht behaupten, dass mir an jenem Tag langweilig im Kopf gewesen wäre. Aber irgendeine verrückte Stimme in meinem Kopf fragte weiterlesen Von der Schnapsidee zur Umsetzung – Trailrun am Bisamberg

Weitwander-Rückblick April 2016

1605_weitwanderberichte

Gert startete im nördlichen Waldviertel in seinen Frühlingsspaziergang in den Süden. Täglich veröffentlicht er einen Bericht, mittlerweile ist er schon überötschert und hat angeveitscht. > zu seinen Berichten Jazzmin ist westwärts unterwegs und berichtet ebenfalls täglich von ihrer Wanderung am weiterlesen Weitwander-Rückblick April 2016